Die Präsidentin

Pressefoto PräsidentinDetails anzeigen
Pressefoto Präsidentin

 

 

Dr. Martina Johannsen

Präsidentin des Landesrechnungshofes Mecklenburg-Vorpommern

Geb. 1967 in Koblenz, Dipl.-Volksw.

Pressefotos in größerer Auflösung

Beruflicher Werdegang

ZeitraumBeschreibung
ab 1. Mai 2016 Präsidentin des Landesrechnungshofes
Mecklenburg-Vorpommern
ab 2013 richterlich unabhängiges Mitglied des Bundesrechnungshofes
2012 - 2016 Prüfungsgebietsleiterin
2009 - 2012 Büroleiterin des Präsidenten des Bundesrechnungshofes
2006 - 2009 Prüferin im höheren Dienst des Bundesrechnungshofes, zugleich Sachgebietsleiterin im Prüfungsamt des Bundes Köln für das Sachgebiet „Bundesagentur für Arbeit I“
2004 - 2006 Mitarbeiterin der Bundesagentur für Arbeit (Referentin und kommissarische Leiterin eines Bereiches in der Zentrale)
2000 Promotion zum Dr. rer. pol.
1998 - 2003 Professorenvertretung an der Fachhochschule Koblenz für Volkswirtschaftslehre, Statistik und Wirtschaftsgeografie
1994 - 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
1994 Abschluss als Diplom-Volkswirtin
1988 - 1994 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz